Gewerkschaften im Finanzmarktkapitalismus

Gewerkschaften im Finanzmarktkapitalismus

Was kommt nach der großen Krise ? Strategie-Debatte der Gewerkschaften in Frankfurt

Frankfurt. 17. Juni 2011. (and). Zu einer Strategie-Debatte “Gewerkschaften im Finanzkaptialismus – Was kommt nach der großen Krise ?” laden das Forum Gewerkschaften und Wissentranfer am Samstag, 2. Juli 2011, 10.30 Uhr bis 17 Uhr in das Ökohaus (Kasseler Str. 1 a) in Frankfurt am Main ein.

Zu den Referenten zählen unter anderem Christoph Ehlscheid, Klaus Pickshaus, Hans-Jürgen Urban, die sich Themen wie einer Zwischenbilanz und neue Herausforderungen in einer gewerkschaftlichen Strategiedebatte stellen. Sabine Reiner widmet eine Diskussion dem Themen-Komplex “Das deutsche Wettbewerbsregime: Umverteilung ohne Ende ?”, nationale und europäische Herausforderungen gewerkschaftlicher Solidarität. Der Referent Klaus Dörre spricht zum Thema “Strategische Wahl – Was wird aus der gewerkschaftlichen Erneuerung ?” und lädt zur Diskussion.

Bei den Diskussionen in Frankfurt am Main geht es auch um Fragen im Beispiel: Wie gehen Gewerkschaften mit den in kurzer Zeit veränderten Rahmenbedingungen um? Was bleibt von der Strategie beschäftigungsichernder Arbeitszeitverkürzung? Was folgt auf den Krisenkorporatismus? Stecken in größeren Verteilungsspielräumen Chancen gewerkschaftlicher Revitalisierung oder wird hier auf den alten Pfaden der ökologischen Krise gefahren? Entstehen neue Bündnisse zur Entprekarisierung der Arbeit oder gerät gewerkschaftliche Solidarität in der Krise der EU endgültig unter die Räder?

Die Veranstalter wollen den Versuch wagen eine Zeitdiagnose vorzustellen und eine Antwort in strategischen Schlüsselprojekte auf die Herausforderungen in und nach wirtschaftlichen Krisen. Eine Antwort soll auch auf Fragen gefunden werden, ob sozialstaatliche Erneuerung, gute Arbeit und Wirtschaftsdemokratie, Aufklärung, Mobilisierung und Widerstand hinreichend Substanz für Erneuerung bieten ?

Was ist mit Umverteilung und internationaler Solidarität? Nach einem Jahr intensiver Strategiedebatte im FORUM GEWERKSCHAFTEN der Zeitschrift Sozialismus wollen die Veranstalter eine erste Zwischenbilanz präsentieren. Weitere ausführliche Informationen sind im Veranstaltungs-Programm bei http://wissentransfer.info/dls/wt_folder_forum_gewerkschaften_im_finanzmarktkapitalismus_2011-07-02.pdf zu finden und stehen zum Herunterladen bereit.

Leave a comment

Filed under Deutschland

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s