Fernseh-Archiv Radio TV IBS Liberty: In Gedenken an Silke Bischoff

Fernseh-Archiv Radio TV IBS Liberty: In Gedenken an Silke Bischoff


Video-Link: http://youtu.be/vSUKPkx-jms

Hamburg. (and). in Gedenken an Silke Bischoff. Am 18. August 1988 wurde im Rahmen des Geiseldrama von Gladbeck, bekannt auch als Gladbecker Geiseldrama, die damals 18jährige Silke Bischoff erschossen. Kurze Zeit nach dem Geiseldrama in Gladbeck ist das Fernseh- und Radio-Interview mit dem Rechtsanwalt Gerold Bischoff, ein Onkel von Silke Bischoff entstanden. Das Interview produzierte und führte im Jahr 1988 Andreas Klamm, ein Journalist und Autor von 10 veröffentlichten Büchern, der seit 1984, seit dem 16. Lebensjahr als Radio- und Fernseh-Produzent, Moderator und Reporter wirkt und arbeitet. Andreas Klamm nutzt als Journalist, Radio- und Fernseh-Produzent seit 1984 mehrere unterschiedliche Künstlernamen, im Beispiel, Andrew Wellington, Andreas Suhr, Uli Setz, Andrew Klamm und weitere Künstlernamen zur Präsentation von Radio und Fernseh-Sendungen. Sendung, Zeitgeschichte Aus dem Fernseh-Archiv, Radio TV IBS Liberty, Deutschland, http://www.ibstelevision.org, Tel. 06236 48 90 44

Leave a comment

Filed under Fernsehen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s