Monthly Archives: February 2015

Plant die Terrororganisation ISIS Anschläge in der Türkei und in Bulgarien ?

Plant die Terrororganisation ISIS Anschläge in der Türkei und in Bulgarien ?

Ankara (Türkei). 19. Februar 2015. (and).  Einem bislang offiziell noch nicht bestätigtem Medienbericht in englischer Sprache zufolge, plant die Terror-Organisation ISIS möglicherweise Anschläge in der Türkei, in Bulgarien und in Europa. Nach Informationen der türkischen Tageszeitung Hurriyet hätten Militante und Kommandeure der ISIS darüber informiert, dass sich Experten für Selbstmord-Attentate und Bomben-Attentate bereits in der Türkei befänden.

Der Geheimdienst der Türkei MIT und die Polizei in der Türkei haben die Informationen bislang offiziell jedoch nicht bestätigt. Über die möglichen Anschlagsgefahren in der Türkei und in Europa berichtet auch der Blog Stand for Israel, http://www.blog.standforisrael.org/articles/isis-approaches-europe-reportedly-planning-attacks-in-turkey-and-bulgaria?s_src=DD0219&s_subsrc=ENX1502XXEXXA&utm_campaign=sfi%20daily%20dispatch&utm_source=newsletter&utm_medium=email

Advertisements

Leave a comment

Filed under Europa, Europe, Gesellschaft, human rights, international

Eilmeldung: Bundesagentur für Arbeit warnt vor gefälschten E-mails

Eilmeldung: Bundesagentur für Arbeit warnt vor gefälschten E-mails

Nürnberg. (pm) 19. Februar 2015 Die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg warnt vor gefälschten E-Mails, die wegen eines angeblichen Serverausfalls persönliche Daten abfragen.

Derzeit erhalten Internet-Nutzer angebliche E-Mails von der Bundesagentur für Arbeit (BA). Die Empfänger werden gebeten, persönliche Daten an eine gefälschte BA-Mailadresse zu senden. Die Absender sind nicht zu identifizieren. Bei diesen E-Mails handelt es sich mit aller Wahrscheinlichkeit um Spams, vermutlich mit dem Ziel, an reale Nutzerdaten zu gelangen. Möglicherweise enthalten die E-Mails auch Viren oder Trojaner.

Die BA weist ausdrücklich darauf hin, dass sie in keinerlei Zusammenhang mit derartigen E-Mails steht. Die BA rät daher, verdächtige unaufgefordert erhaltene E-Mails ungelesen zu löschen. Das gilt auch für Mails, die eine Arbeit versprechen, und deren Absender-Adresse und Adresse für Bewerbungen nicht übereinstimmen.

Leave a comment

Filed under Deutschland